Allgemeine Geschäftsbedingungen Krüger Naturcamping

Campingplatzordnung

Sehr geehrter Campinggast,
wir heißen Sie herzlich willkommen und wünschen Ihnen einen erholsamen Aufenthalt. Wir sind bemüht, Ihnen die Zeit, die Sie auf diesem Campingplatz verbringen, so angenehm wie möglich zu gestalten. Im Interesse aller anwesenden Campinggäste werden Sie höflichst gebeten, alles zu vermeiden, was die Gemeinschaft der Gäste stören könnte.

Wir bitten Sie, folgendes zu beachten:
Der Zutritt zum Campingplatz ist nur nach Anmeldung gestattet. Der ankommende Gast meldet sich daher zuerst in der „Anmeldung“ an. Auch bei einem Besuch von Gästen des Campingplatzes und auch wenn Sie den Platz zuerst einer Besichtigung unterziehen wollen! Der Platzwart kann die Personalausweise eines jeden Campinggastes und Besuchers in Augenschein nehmen. Vor dem endgültigen Verlassen des Platzes meldet sich der Campinggast bei der „Anmeldung“ wieder ab.

Ordnung und Sauberkeit sind selbstverständliche Pflicht aller Benutzer des Campingplatzes. Alle Anlagen und Einrichtungen sind schonend zu behandeln. Das Abreißen von Ästen und Zweigen von Bäumen und Hecken ist zu unterlassen. Den Weisungen des Personals ist Folge zu leisten. Dies betrifft insbesondere das Aufstellen von Kraftfahrzeugen, Wohnwagen, Zelten und ähnlichen Anlagen. Hunde jeder Größe müssen ständig angeleint werden.

Das Umgrenzen der Stellplätze mit Gräben und Einfriedungen ist verboten. Es ist darauf zu achten, dass niemand durcht Zeltpflöcke, Zeltschnüre und anderes Zubehör gefährdet oder belästigt wird. Abfälle aller Art gehören ausschließlich in die hierfür vorgesehenen Abfallbehälter. Auf Anfrage erhalten Sie auch gelbe Müllsäcke. Offene Feuer sind nicht gestattet, gegrillt werden darf nur an den dafür vorgesehenen Plätzen.(bitte Nachfragen!)

Die Platzruhe dauert von 13.00 bis 15.00 Uhr, sowie von 22.00 bis 07.00 Uhr. Radios oder ähnliche Geräte sind nur auf Zeltlautstärke zu stellen. Es wird im Interesse aller Campinggäste darum gebeten, während der genannten Zeiten auch laute Unterhaltungen zu vermeiden. Auch außerhalb der genannten Platzruhezeiten bitten wir darum, ruhestörenden Lärm grundsätzlich zu unterlassen.

Das Fußballspielen ist nur auf den dafür vorgesehenen Platz gestattet. Das Fahren mit Fahrzeugen aller Art ist nur auf den hierfür vorgesehenen Wegen im Schritttempo gestattet. Der Stellplatz ist vom Campinggast vor seiner Abreise vollständig in Ordnung zu bringen. Das heist auch, daß sämtliche Gegenstände die während Ihres Aufenthaltes auf den Stellplätzen zu entsorgen sind, wie z.B. Äste, Stöcke die Ihre Hunde zum spielen hatten! Das Personal ist berechtigt, die Aufnahme von Personen zu verweigern oder sie des Platzes zu verweisen, wenn hierfür ausreichender Anlaß besteht, welcher Ordnung und Sicherheit auf dem Campingplatz gefährdet.

Der Campingplatz ist am Tag der Abreise bis 11.00 Uhr zu verlassen, wenn nicht eine spätere Abreise mit dem Personal vereinbart wurde.

Krüger Naturcamping
Norbert Krüger

Verhalten im Nationalpark

Ruhe und ungestörte Naturentwicklung

Im Nationalpark sind Verhaltensweisen geboten, wie sie international für jedes Schutzgebiet gelten. Es ist unter anderem verboten: Wanderwege zu verlassen; Pflanzen oder deren Teile zu entnehmen oder zu beschädigen; Tiere zu fangen, zu töten oder zu beunruhigen, Nist-, Brut- oder Wohnstätten zu beschädigen oder zu zerstören; Hunde frei laufen zu lassen und gesperrte Wege zu befahren, Schilder oder Sperren zu beseitigen oder auf nicht ausdrücklich dafür ausgewiesenen Flächen zu parken. Bitte hinterlassen Sie im Nationalpark keinen Müll. Getränkedosen und Flaschen sind für Kleintiere tötliche Fallen. Nehmen Sie bitte Abfälle wieder mit aus dem Gebiet und führen Sie diese dem Recycling zu oder benutzen die Mehrwegverpackungen.

Stornierung und Rückerstattung von Zahlungen

Wir alle wissen, dass immer etwas dazwischen kommen kann. Kurz vor dem Urlaub wird man krank, unerwartete Ausgaben kommen auf einen zu, der Arbeitgeber gibt Urlaubssperre oder aber auch Unsicherheit beim Arbeitsplatz. All das sind Faktoren, die man nicht erwartet aber die passieren können.

Bitte sprechen Sie mit uns rechtzeitig per Telefon, Fax oder Mail!

Bei einer Stornierung eines verbindlichen Aufenthaltes bei uns, der mit einer Anzahlung oder Zahlung des Gesamtbetrages bestätigt wurde, behalten wir uns jedoch vor, in der Vor- und Nachsaison eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10 € sowie in der Hauptsaison eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20 € des gezahlten Betrages einzubehalten.

Rückerstattung Mietcaravane

- Rücktritt bis 30. Tag vor gemeldeter Anreise: 30% Einbehalt des Gesamtpreises
- Rücktritt 29. bis 11. Tag vor gemeldeter Anreise: 70% Einbehalt des Gesamtpreises
- Rücktritt ab 10. Tag vor gemeldeter Anreise und bei Nichterscheinen: voller Gesamtpreis

Der restliche Betrag wird nach Vereinbarung Ihrem Konto gut geschrieben.

Krüger Naturcamping Jasmunder Str. 5 18551 Lohme / OT Nipmerow Telefon: 038302 9244